Eingang Aktuell Bericht Werke Kunstschaffende Der Weg Impressum

Fotokunst am Skulpturenweg

Der Skulpturenweg in Kleinsteinbach wächst in seinem Jubiläumsjahr kontinuierlich. Fast täglich sind in der letzten beiden Maiwochen neue Standorte mit Kunstwerken bestückt worden.

Am Rokycany-Platz hat uns vom Kulturkomitee eine optische Aufwertung des Zauns am Bocksbach schon länger umgetrieben. Die zündende Idee fehlte aber noch.

Fotokunst
Bernd Hentschel am Skulpturenweg (Foto: MLL, CC BY-SA 4.0)

Durch einen BNN-Artikel sind wir auf Bernd Hentschel gestoßen. Der Karlsruher Fotograf hat in der Weststadt eine Open-Air-Fotoausstellung aus richtig großen KunstFotos auf PCV-Bannern initiiert. Auslöser war für ihn die prekäre Lage der Kulturschaffenden in der Coronakrise und der Mangel an kultureller Inspiration für die Menschen. (Mehr dazu in den Badischen Neuesten Nachrichten vom 27.04.2021)

Uns war sofort klar: Das war‘s, was dem Zaun am Rokycany-Platz gefehlt hat!

Fotokunst
Die Bilder werden angebracht (Foto: MLL, CC BY-SA 4.0)

Auf unsere Anfrage hin, gab es für Bernd Hentschel kein Zaudern. Er hat sich sofort vor Ort kundig gemacht und sein Thema passend für den Skulpturenweg ausgewählt:

Der Weg erfordert Bewegung. Tanz ist Bewegung. Seine KunstFotos halten den Moment des Tanzes in der freien Natur fest. Das ist eine Kunst für sich, die Hentschel in Perfektion beherrscht.

Ohne viel Aufhebens wurde aus der Idee ein Projekt, aus dem Projekt eine Ausstellung.

Fotokunst
Monika Lüthje-Lenhart, Bernd Hentschel (Foto: Peter Hakenjos, CC BY-SA 4.0)

Das Anbringen der Fotobanner war zwar angesichts des stürmischen Aprilwetters nicht einfach. Aber mit vereinten Kräften und dem Universalwerkzeug Kabelbinder sind aktuell acht TanzKunstBanner angebracht worden. Sie sind jetzt als Eyecatcher am Rokycany-Platz zu bewundern.

Fotokunst
Bernd Hentschel und sein Werk (Foto: MLL, CC BY-SA 4.0)

Das Ergebnis darf mit Fug und Recht als eine tolle Bereicherung des Skulpturenwegs betrachtet werden.

Monika Lüthje-Lenhart

 

Zurück zu den Berichten und Links, Nachrichten an SWIP: